Gottesdienste seit dem 7. Juni 2020

 

Liebe Gemeindemitglieder!

Es finden seit dem 7. Juni (unter Einschränkungen) wieder Gottesdienste in unserer reformierten und in der altreformierten Kirche statt.

Die Nachmittagsgottesdienste in der Altreformierten Kirche entfallen, dafür besteht die Möglichkeit für beide Gemeinden am Donnerstagnachmittag bei der Aufzeichnung der Gottesdienste für die Internetseiten der Gemeinden anwesend zu sein. Wir werden unser Gottesdienstangebot im Internet aufrechterhalten, da wir alle Personen, die zu einer Risikogruppe gehören, bitten müssen, sehr zurückhaltend mit Gottesdienstbesuchen zu sein. In der Altreformierten Kirche können ca. 60 Personen am Gottesdienst teilnehmen, in der Reformierten ca. 20. Für alle Gottesdienste gilt ein verkürzter Ablauf.

Alle Gottesdienste werden unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen stattfinden. Dazu gehören: Handdesinfektion beim Betreten der Kirche, Beachtung der markierten Zugangswege, Einhaltung der Abstände von 1,5 Meter, Beachtung der Sitzordnung. Mundschutz.

Wer am Gottesdienst teilnehmen möchte, wird um Anmeldung gebeten bis zum Vorabend um 18 Uhr bei Pastorin Franke, telefonisch in der Zeit von 8 bis 9 Uhr und von 17 bis 18 Uhr unter den Nummern 05947-242 oder 0162-7603971 (auch über Whats App); oder per E-Mail evafranke295@gmail.com. Die Kirchenräte

                                  

 

 

Zurück