Wiederbesetzung der Pfarrstelle

Der Mai war ein ereignisreicher Monat, was die Wiederbesetzung der gemeinsamen Pfarrstelle in Laar angeht.

Nach intensiven Gesprächen mit den beiden Moderamen und den Kirchenräten und der Besichtigung der Kirchen und Gemeindehäuser am Donnerstag, 2. Mai, leitete Pastorin Eva Maria Franke am Sonntag, 5. Mai, den gemeinsamen Vormittagsgottesdienst in der altreformierten Kirche. Grundlage ihrer Predigt war Jesaja 43, die Verse 1 und 2. Im Anschluss an den Gottesdienst gab es dann Gelegenheit, bei einem großen Buffet, zusammengetragen von den Gemeindegliedern, im reformierten Gemeindehaus Pastorin Franke persönlich kennenzulernen.

Für alle Mitarbeit danken wir allen Beteiligten ganz herzlich.

Am Sonntag, 19. Mai, fand dann in beiden Gemeinden die Wahl von Pastorin Eva-Maria Franke statt. Nach der Wahl durch die Gemeindeversammlung der Ev.-altreformierten Kirchengemeinde und der Gemeindewahl in der Ev.-reformierten Kirchengemeinde gab es folgendes Wahlergebnis:

Ev.-reformierte Gemeinde Ev.-altreformierte Gemeinde
Wahlbeteiligung 51,5 % Wahlbeteiligung 66,1 %
Ja-Stimmen 242 = 97,5 % Ja-Stimmen 116 = 94,3 %
Nein-Stimmen 6 Nein-Stimmen 4
  Enthaltung/ungültig 3

Frau Franke hat sich sehr über die große Wahlbeteiligung und das überwältigende Wahlergebnis gefreut und die Wahl in einem Telefonat am Sonntagabend angenommen.

Über das weitere Vorgehen in den kommenden Monaten werden die Kirchenräte die Gemeinden zeitnah informieren.

 

 

Mehr Infos finden Sie im Gemeindebrief auf der Seite 3

Zurück